Das Berufskolleg bereitet Jugendliche mit mittlerer Reife auf Berufe des Gesundheitsbereichs und des pflegerischen Bereichs vor. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Fachhochschulreife zu erwerben.

Die Schüler vertiefen ihre Allgemeinbildung und erhalten Grundkenntnisse in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Ernährung und Labortechnologie.

Die Maria-von-Linden-Schule bietet drei verschiedene Berufskollegs an:

    * Berufskolleg Gesundheit und Pflege I 
    * Berufskolleg Gesundheit und Pflege II
    * Duales Berufskolleg Fachrichtung Soziales

Mit erfolgreichem Abschluss des Berufskollegs Gesundheit und Pflege II erwirbt der Schüler/die Schülerin die Fachhochschulreife; zudem kann mit der Teilnahme am Zusatzunterricht die Berufsbezeichnung „Assistent/-in im Gesundheits- und Sozialwesen" erreicht werden.

 Außerdem wird mit dem Besuch des Berufskollegs die Berufsschulpflicht erfüllt.